Meine Ziele für Zwickau

Meine Ziele für Zwickau

Meine Vision: ein weiterhin demokratisches Zwickau, in dem alle Menschen gerne und gut leben und selbstverständlich in kommunale Bürgerbeteiligung eingebunden sind. Sowohl für ihre vielfältige Kulturszene als auch für die Qualität als Bildungsstandort ist die Stadt weit über die Grenzen Sachsens hinaus bekannt, was die Wirtschaft vor Ort stärkt. Damit das wahr werden kann, braucht es konkrete Schritte. Meine Schwerpunkte sind:

  • Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern weiter voran bringen (z.B.: Kommunikation dazu erneuern)
  • Zwickau als Bildungsstandort stärken (z.B.: durch Schaffung eines Bildungs- und Dokumentationszentrums zum NSU-Komplex)
  • wieder eine zweite Theater-Spielstätte einrichten
  • Leerstände nutzbar machen für Kunst, Kultur und Zivilgesellschaft
  • bei Planungen zu Innenstadt und Verkehr Bedürfnisse berücksichtigen von besonders verletzlichen Gruppen (z.B. Senior*innen, Familien mit Kindern, Jugendliche etc.)